Werte, und wie es dazu kommt
1 – 10  Punkte     1. Gesamteindruck: Optik, Präsentation.
1 – 10  Punkte     2. Originalität: Fahrgestell, Aufbau, Innenausstattung, Polsterung, Verdeck.
1 – 10  Punkte     3. Fahrgestell: Vorder- und Hinterachse, Bremse, Lenkung.   
1 – 10  Punkte     4. Fahrwerk: Räder, Bereifung.
1 – 10  Punkte     5.Motor: Zustand, Funktion, Dichtheit, Ölverbrauch.
1 – 10  Punkte     6. Antrieb: Getriebe, Achsantrieb, Zustand, Funktion, Dichtheit.
1 – 10  Punkte     7. Elektrische Anlage: Funktion, Verdrahtung, Absicherung, Beleuchtung, Betätigungen.
1 – 10  Punkte     8. Aufbau: Zustand, Verarbeitung, Chrom.
1 – 10  Punkte     9. Innenausstattung: Polsterung, Garnituren, Himmel, Bodenbeläge, Verdeck,  Gummi.
1 – 10  Punkte   10. Lackierung: Zeitgerechter Farbton, Farbart, Qualität der Ausführung, Pflegezustand.
Sie wollten doch schon immer wissen was "Zustand 1, 2, 3, 4 oder 5 " bedeutet:
5: schlechter bis sehr schlechter Zustand, nicht mehr fahrbar, Teileträger
4; schlechter Zustand, nicht mehr fahrbar, jedoch kein Wrack, massive, auch strukturelle Rostschäden, aber aufbaubar.
3: durchschnittlicher Zustand mit Tendenz zum schlechteren, sollte fahrbar sein, grössere, jedoch nur wenige strukturelle Rostschäden, mit überschaubarem Aufwand Restaurierbar.
2: durchschnittlicher Zustand, fahrbereit und zugelassen, kleinere Rostschäden, mit relativ geringem Aufwand in guten Zustand zu bringen.
1: guter bis sehr guter Zustand, keine oder allenfalls Bagatellrostschäden, keine Restaurationsarbeiten notwendig, keine Fremdteile verbaut, kann, muss aber kein Concours – Fahrzeug sein.
Für die Klassierung gilt folgende Benotung:
Zustand 5    bis 50 Punkte       Zustand 4   50 - 70 Punkte   Zustand 3   70 - 80 Punkte     Zustand 2   80 - 90 Punkte Zustand 1  90 - 100 Punkte

----------- < oOo > -----------

Der Spruch des Tages

Oldtimer sammeln ist eine Leidenschaft die Leiden schafft.

----------- < oOo > -----------

Aktuelle Oldtimer Preise

Fahrzeug Marke/Typ

 Jahr

Fahrzeug Art

Zustand 2 in Euro

Zustand 4 in Euro

Alfa 1750 Veloce

1967

Coupé 16`000. – 4`900. –

Alfa 1750 GT Veloce

1967 Coupé 15`000. – 4`000. –

Bianchina

1957 Coupé 6`000 – 2`000. –
DB 220   (187) 1951 Limousine 22`000. – 7`400. –
MG TD  1950 Cabrio 29`000. – 10`800. –
MG YT 1948 Cabrio 46`000. –
MG YA 1948 Limousine 10`800. – 3800. –
Opel P1 1957 Limousine 7`000. – 2`500. –
VW Brezel 1951 Limousine 13`000. – 4`000. –
VW Oval 1953 Limousine 12`000. – 3`600. –
VW Samba Bus 1961 Bus mit Faltdach 21`000. – 7`400. –
Ford Cabri 1961 Limousine 10-12`000.–
Renault Monaquatre 1932 Limousine   4500. –
VW Käfer 1303 1972  Limousine      5500. – 1200. –

Was beim Kauf eines Volkswagen Typ I (Käfer) beachtet werden sollte

----------- < oOo > -----------
                                                              
Startseite     Werkstatt     Kleinanzeigen     Firmenportrait     Teile     Tipps/Technik     Presse      Anfahrt     Archiv     Links/Suchen